GAMEPLACES - die Plattform für die Gamesindustrie und Kreativwirtschaft in Frankfurt

Startschuss für #GAMEPLACES

Die Wirtschaftsförderung Frankfurt und ihre Kooperationspartner, die gamearea-FRM, der game – Verband der deutschen Games-Branche (Regionalvertretung Hessen) sowie das Land Hessen, laden zum Kick-off-Event der neuen Reihe #GAMEPLACES. Die Auftaktveranstaltung zum Thema ‚Marketing Perspectives‘ findet am 29. November im mindspace Eurotheum statt.

Frankfurt am Main, 12. November 2018 – Aktuell, prägnant und direkt aus der Praxis: So lässt sich #GAMEPLACES, das neue Veranstaltungsformat der Frankfurter Plattform für die regionale Games- und Videospiel-Branche in nur wenigen Worten treffend umschreiben. Künftig wird #GAMEPLACES in regelmäßigen Abständen jeweils ein übergeordnetes Thema beleuchten und dieses aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten. Die Auftaktveranstaltung, die am 29. November im mindspace Eurotheum stattfindet, ist dem Bereich Marketing gewidmet. Mit Stefan Dettmering (BXDXO), Angela De Castro (Crytek), Jan Klose (Deck 13) und Timothy Thee (Assemble Entertainment) ist das Kick-off hochkarätig besetzt. Sie alle sind für Unternehmen mit Sitz in der Region tätig und genießen als Marketing- und Kommunikationsexperten internationales Renommee. Offiziell eröffnet wird #GAMEPLACES von Oliver Schwebel (Wirtschaftsförderung Frankfurt). Anschließend stehen ein allgemeines Intro, drei Impuls-Vorträge mit Case-Studies zu Hunt: showdown, CrossCode und Leisure Suit Larry, ein One-on-One sowie ein Q&A auf dem Programm. Am späteren Abend kann, darf und soll in entspannter Atmosphäre genetworkt werden. Der Besuch von ‚Marketing Perspectives #GAMEPLACES‘ ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um zeitnahe Anmeldung wird deshalb gebeten.

‚Marketing Perspectives #GAMEPLACES‘ am 29. November (Ablauf)

18:00 Uhr Einlass

18:30 Uhr Beginn der Veranstaltung

– Offizielle Eröffnung und Begrüßung: Oliver Schwebel, Managing Director, Wirtschaftsförderung Frankfurt
– Intro: ‚Games-Marketing gestern und heute‘ Stefan Dettmering, Managing Director BXDXO | Marketing Services
– Impuls I: ‚Community Driven Development with Hunt: showdown‚ (auf Englisch) – Angela De Castro, Product Manager, Crytek
– Impuls II: ‚Marketing für Indie-Entwickler am Beispiel von CrossCode‚ – Jan Klose, Managing Director, Deck 13 Interactive
– Impuls III: ‚Comeback: Leisure Suit Larry‚- Timothy Thee, Product Manager, Assemble Entertainment
– One-on-One/Livestream (mit freundlicher Unterstützung von livestream.watch): Stefan Dettmering und Timothy Thee

ab 20:00 Uhr: Networking mit Drinks und Snacks

  • Die Case-Studies bei #GAMEPLACES am 29. November: Cross Code, Hunt: showdown und Leisure Suit Larry

    Die Case-Studies bei #GAMEPLACES am 29. November: Cross Code, Hunt: showdown und Leisure Suit Larry

    GAMEPLACES ist die Plattform für die Games- und Videospiel-Branche in FrankfurtRheinMain. Seit 2006 thematisiert sie mit unterschiedlichen Formaten aktuelle Trends, Meinungen oder Entwicklungen und ermöglicht Interessierten, Netzwerke auf- und auszubauen, neue Ideen zu entwickeln oder Potenziale zu erkennen und zu nutzen. GAMEPLACES ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung Frankfurt in Kooperation mit der gamearea-FRM und wird vom hessischen Wirtschaftsministerium im Rahmen der Strategie Digitales Hessen sowie der Geschäftsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =