#KWTag 18 am 16. März 2018

Die gamearea-FRM beim zweiten Kreativwirtschaftstag

Am 16. März 2018 trifft sich die hessische Kreativbranche in der Frankfurt School of Finance & Management zum zweiten Kreativwirtschaftstag. Neben der SEE Conference, dem GWA Gesamtverband Kommunikationsagenturen, dem NODE Forum for Digital Arts, dem VUT-Mitte und der Seriale steuert auch die gamearea-FRM zwei Programmpunkte bei: In „Projektorientiertes Lernen im Bereich Games“ berichtet Erik Staub von der Games Academy Frankfurt von der Herausforderung, mit den immer schnelleren und komplexen Veränderungen der Branche bereits in der Ausbildung erfolgreich Schritt zu halten. In „Future Realities?“ gehen Prof. Tilmann Kohlhaase und Prof. Carla Heinzel (beide: h_da) der Frage nach, inwiefern die neuen Technologien und kreativen Gestaltungs-Ansätze, dank derer erweiterte, virtuelle oder augmentierte Wirklichkeiten entstehen, dazu beitragen, die Komplexität und Möglichkeiten zukünftiger Realitäten erfassbar und erfahrbar zu machen.

#KWTag18 – No Future? am 16. März 2018, 10 bis 18 Uhr in der Frankfurt School of Finance & Management , Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

Hier geht’s zum vollständigen Programm und zur Anmeldung für den KWTag18